Projekt Beschreibung

Rekonstruktion des Gutsparks Mühlen-Eichsen – Wiederbelebung der Dorfmitte

Projektträger:              Gemeinde Mühlen Eichsen über Amt Gadebusch
LEADER-Förderung:   337.454,51 Euro
Gesamtkosten:               374.949,46 Euro

Die Gemeinde Mühlen-Eichsen möchte den zur Zeit verwilderten und nur bedingt nutzbaren 2,5 ha großen Gutspark sanieren und umgestalten. Die Maßnahme ist Teil eines Gesamtkonzeptes zur schrittweisen Umsetzung einer neu zu gestaltenden Ortsmitte – attraktiv und Multifunktional.
Mit dem eingereichten LEADER-Projekt der Sanierung und Umgestaltung des Parks soll eine erste sichtbare Maßnahme zur Attaktivitätssteigerung von Mühlen-Eichsen für verschiedene Nutzergruppen erreicht werden. Das Projekt ist dabei ein entscheidender Bestandteil des Gesamtkonzeptes.
Finanuiert werden sollen Bodenarbeiten, Wegebau, Parkausstattung (Bänke), Infotafeln, Bäume, Sträucher, Baumarbeiten, Uferbefestigungen, Flächenberäumungen, Kleininvestitionen und die Planung des Gesamtvorhabens.