Lokale Aktionsgruppe (LAG)

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) ist ein Gremium bestehend aus Interessensvertretern, Wirtschafts- und Sozialpartnern sowie Vertretern der Zivilgesellschaft, die auf dem Gebiet der 5 Ämter Rehna, Gadebusch, Lützow-Lübstorf, Wittenburg und Zarrentin ansässig bzw. aktiv sind. Die LAG besteht seit ihrer Konstituierung am 03. November 2014 aus 15 stimmberechtigten Mitgliedern. Im Juni 2021 wurde ein zusätzliches stimmberechtigtes Mitglied in die LAG gewählt und somit sind es derzeitig 16 stimmberechtigte Mitglieder.  Die überwiegende Mehrheit, der Mitglieder, war bereits in der abgelaufenen Förderperiode 2007-2013 in der Lokalen Aktionsgruppe aktiv.

Die ehrenamtliche Arbeit der Lokalen Aktionsgruppe erfolgt auf der Grundlage ihrer Geschäftsordnung und besteht in der Erarbeitung sowie Umsetzung einer lokalen Entwicklungsstrategie. Unterstützt wird die LAG dabei vom Regionalmanagement, dessen Geschäftsstelle beim Amt Rehna angesiedelt ist.

Mitglied
Amt Wittenburg Lothar Otto (Vorsitzender)
Amt Lützow-Lübstorf Stefanie Knippenberg (stellv. Vorsitzende)
Kreisbauernverband Nordwestmecklenburg Jörg Haase
Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg Matthias Märksch
Internationaler Bund Astrid Brumme
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest Horst-Dieter Hoffmann
Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe Dr. Heidrun Schütze
Jugendhilfezentrum“Käthe Kollwitz“ e.V. Rainer Kruse
Amt Zarrentin Dirk Schiewer
Gymnasiales Schulzentrum Wittenburg Bärbel Liebscher
Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. Gerd Schriefer
Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow Thies Merkel
Wirtschaftsfördergesellschaft Südwestmecklenburg mbH Christiane Schiewer
Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V. Christina Korr
sachkundiger Bürger Folker Friedrich
sachkundiger Bürger Klaus Jarmatz
beratende Mitglieder
Landkreis Ludwigslust-Parchim Ilka Rohr
Landkreis Nordwestmecklenburg Erich Reppenhagen
Amt Gadebusch Rico Greger
Stadt Gadebusch Uwe Tews
Regionaler Bauausschuss der Propstei Wismar Michael Blumenschein
Amt Rehna Mathias Abel
LEADER-Geschäftsstelle Karin Homann