Projekt Beschreibung

Begegnungsstätte in der historischen Pfarrscheuen, 2. BA

Projektträger:                Ev.-Luth. Kirchengemeinde Groß Salitz
LEADER-Förderung:   157.544,46 Euro
Gesamtkosten:               176.096,60 Euro

Die Kirchengemeinde der FahrradKulTourKirche Groß Salitz plant nach einem erfolgreich durchgeführten 1. Bauabschnitt, bei dem die Kirche umgestaltet und neu ausgemalt wurde, nun den nächsten Schritt. Dabei sollen die wertvolle Friese-l-Orgel von 1819 saniert (Teil A) und der Gemeinderaum und die Zuwegung zur Kirche behindertengerecht und besucherfreundlich umgestaltet werden. Außerdem soli die Küche so umgebaut werden, dass auch größere Veranstaltungen durchgeführt werden können (Teil B). Ziel und Anspruch ist es, den Kulturaspekt der FahrradKulTourKirche mehr und besser zur Geltung zu bringen. Mit einer restaurierten Orgel und umgestalteten Räumlichkeiten werden auch außerkirchliche Kulturveranstaltungen ermöglicht, die nicht nur Groß Salitz, sondern der ganzen Region mehr Attraktivität verleihen. Zudem geht es bei diesem Vorhaben nicht zuletzt um die Instandhaltung von kulturellem Erbe