Projekt Beschreibung

Begegnungsstätte in der historischen Pfarrscheuen, 2. BA

Projektträger:                Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rehna
LEADER-Förderung:   274.216,21 Euro
Gesamtkosten:               304.684,80 Euro

In die historische Pfarrscheune Rehna sollen multifunktionale Räumlichkeiten integriert werden. Die Räumlichkeiten sollen folgende Bestimmung haben: Bedürftige erhalten hier ihre Lebensmittel und können sich treffen und werden professionell beraten. Es entsteht eine Pilgerherberge, Musikbands und Theatergruppen können hier proben, die Kita kann die Räumlichkeiten als Versammlungs- und Bewegungsraum nutzen und Kinder, Jugendliche und Erwachsene versammeln sich hier (Gruppen, Vereine, lnstitutionen…). Dazu wird in der Scheune ein Raum unten, ein Raum oben geschaffen, inclusive Küche, Büro, Toiletten, Sitzgelegenheiten, Tische, Schlafplätze. Das Projekt dient – der Schaffung eines neuen Treffpunktes der Stadt und der Umgebung für verschiedene Gruppen; dem sozialen Zugewinn des Odes; der Bereicherung des Tourismus des Odes und darüber hinaus durch die Schaffung einer einer ansprechenden Pilgerherberge; der Kinder- und Jugendarbeit.