Jahresbaumgarten Gläserne Molkerei Dechow2018-07-19T11:31:59+00:00

Project Description

Jahresbaumgarten an der Gläsernen Molkerei in Dechow

 – SLE-LEITPROJEKT –

Projektträger:              Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.
LEADER-Förderung: 68.453,18
Gesamtkosten:             90.536,26 €

Seit 1989 ernennt das Kuratorium „Baum des Jahres“ in Berlin regelmäßig einen Baum des Jahres. Mit der Jahresbaumernennung sollen Baumarten bekannter gemacht werden, auf ihre ökologische Bedeutung und mögliche Gefährdung hingewiesen werden. Der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. hat diesen Gedanken aufgegriffen.

Im Jahr 2014 legten Vereinsmitglieder und Mitarbeiter des Unternehmens „Gläserne Molkerei“ einen Jahresbaumgarten in Dechow im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee an. Insgesamt wurden zunächst 27 verschiedene Jahresbäume auf dem weitläufigen Betriebsgelände gepflanzt. Auf dem 1,4 Hektar großen Areal stehen jetzt u.a. Sandbirke, Elsbeere und Schwarzpappel. Jedes Jahr folgt ein weiterer Jahresbaum, so dass ein kleiner Park entsteht. Die Pflege übernimmt die Gläserne Molkerei.

Der Jahresbaumgarten ist für die Öffentlichkeit zugänglich und wird u.a. durch das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe für die Umweltbildung genutzt.

Mithilfe der LEADER Förderung konnten im Jahr 2016 ein Rundweg, Plätze zum Verweilen, Informationstafeln, Spielgeräte und Sitzelemente installiert sowie der Jahresbaum 2016, die Winter-Linde, im Park gepflanzt werden.

Stand: Juli 2018