Projekt Beschreibung

Neubau eines Gemeindehauses im Kirchort Groß Trebbow

Projektträger:              Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Meteln-Cramon-Groß Trebbow
LEADER-Förderung:   398.000,00 Euro
Gesamtkosten:               521.093,20 Euro

der Neubau wird erforderlich, weil das alte Pfarrhaus den heutigen Ansprüchen icht mehr entspricht und verkauft wurde. Das neue Gemeindehaus wird als Ort der Begegnung für Kirchenbesucher, für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren*innen die Kommunikation und den sozialen Zusammenhalt in der Gemeinde stärken und zur Stärkung des Identifikation mit der Region beitragen.
Das Projekt wird die Attraktivität des Ortes für junge Familien und kann zum Ausbau der Gemeinde beitragen.
Die touristische Atrraktion wird gestärkt (Radfahrne, Baden, kaffee trinken, Konzertbesuche, E-Tankstelle) und ist Bindeglied zwischen den veranstaltungsorten Kirch Stück, Cramon und Alt Meteln. Das Projekt wird ein Beispiel für umweltverträgliches Bauen und Nutzen sein. Das Projekt wird ein Beispiel für umweltverträgliches Bauen und Nutzen sein. Seine inhaltliche Nutzung fördert die Kommunikation und die Auseinandersetzung mit den christlich geprägten Grundwerten unserer Gesellschaft. In der Kinder- und Jugendarbeit werden Bildung, Toleranz und Achtung des Lebens und der Natur Zielstellung sein. Betreiber ist die Kirchengemeinde mit ihren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern.